Überspringen zu Hauptinhalt
+31 (0)111 673 330           info@jonkers.org

Cap Camarat 7.5 DC series 2

EXTERIEUR (KLICKEN SIE HIER)
INTERIEUR (KLICKEN SIE HIER)

Die Cap Camarat Day Cruiser Serie ist vielseitig, überzeugt mit langen Rumpflinien und schützenden Steuerständen. Das macht Lust auf alle Arten von Aktivitäten auf See – sogar Küstenfahrten – gemeinsam mit Familie und Freunden.

Getreu der DC-Serie ist die Cap Camarat 7.5DC SERIE2 mit verlängerten Rumpflinien und gewickelte Frontscheibe ausgestattet. Der Steuerstand selbst wurde jedoch vollkommen neu gestaltet. Der großzügige U-förmige Steuersalon, der modular durch ein Heck geschützt ist, ermöglicht es, sich ganz bequem über das Boot und die breite Badeplattform zu bewegen. Der Zugang zum Wasser ist somit äußerst bequem. Die Sitzbank im hinteren Teil ist mit umklappbarer Rückenlehne versehen, sodass Sie sowohl Baden als auch ein Sonnenbad auf dem Sonnendeck an Steuerbord genießen können.

Doch das neue Modell überzeugt auch mit ordentlich Fahrkomfort: das Innere des Bootes ist großzügig geschnitten und dank großer Fenster im Deck und Rumpf herrlich lichtdurchflutet. Zur Ausstattung gehören zudem ein großes Doppelbett mit Blick aufs Wasser, ein geräumiger Stauraum und eine abgetrennte Hauptkabine.
Das Fahren mit diesem Modell ist sicher und bequem dank eigener Bank für den Co-Steuermann mit Blick aufs Wasser und einem perfekt integrierten Bimini- oder Cabrioverdeck. Dazu kommt der eigens für die 7,5 CC/WA/BR SERIE2 von Michael Peters entworfene Rumpf.

Die neue Cap Camarat 7,5 DC SERIE2 wird im Dezember 2018 auf der Boatshow in Paris präsentiert.

An den Anfang scrollen